Jede Menge Infos, Leckereien und Begegnung

faireinsfest und Jahreshauptversammlung am 07.10.2022 ab 15 Uhr

Seit knapp drei Jahren gibt es ihn, den klimafairein e.V. mit Sitz in Mücke. Viel haben wir bisher erreicht, u. a. fährt seit einem Jahr der fairkaufswagen durch die Region und der fairkaufsladen in Nieder-Ohmen bietet mehrheitlich unverpackte Lebensmittel vor Ort an. Grund genug, sich selbst mal ein wenig zu feiern, die Nieder-Ohmener Bürgerinnen und Bürger dazu einzuladen und alle an der Arbeit des Vereins Interessierten natürlich auch. Und viele Menschen waren unserer Einladung auf das Gelände rund um den fairkaufsladen gefolgt.

Bei den vielen kulinarischen Angeboten und der gechillten Musik von Gerry Galvin lag es auf der Hand, dass die Stimmung am faireinsfest entspannt und fröhlich war. Dazu trug auch das Infotainment-Angebot des Vereins bei: Im angrenzenden Dorfgemeinschaftshaus präsentierten wir anschaulich die vier Säulen des Vereins: fairpflanzt – für Baumpflanzaktionen in der ganzen Region-, fairstehen – für Umweltbildung an verschiedenen Einrichtungen-, fairbunden – für gute Aktionen zum Klimaschutz- und fairnetzt – für gemeinsames Arbeiten auch auf wirtschaftlicher Ebene.

Auch den neuen Film zum Thema Ackerbau, den der Verein gemeinsam mit Acker e.V. an Kitas und Schulen fördert, war erstmals zu sehen. Und damit auch die Kinder ihren Spaß hatten, trat der vereinseigene Zauberclown Zupf kurzerhand im DGH auf.

Nach dem Fest traf sich der Verein noch intern zur Mitgliederversammlung. Der klimafairein konnte trotz oft erschwerter Bedingungen auch in den Pandemiejahren auf viele Entwicklungen und Aktivitäten zurückblicken und auch auf neue Projekte und zukünftige Ideen verwiesen.

Presseberichte zum faireinsfest

Allgemeine Zeitung, 13.10.2022

Spenden